PDF
Aktuell
PDF
Seminare

PDF
Web

News
Letter

PDF-
Tutorials

Seybold
Presentations
Über
PPC

 

 

 PDF-AKTUELL 

 
Aktuelle Informationen über die PDF-Technologie.

Nr. 38  /  02-03-18

Copyright © 2002 by Stephan Jaeggi, PrePress-Consulting, Schweiz


PDF-AKTUELL erscheint unregelmässig
je nach Info-Eingang und verfügbarer Zeit.


Wenn Sie sich hier anmelden, dann werden Sie per E-Mail
beim Erscheinen jeder neuen Ausgabe automatisch benachrichtigt.
(Bitte auch Abmeldungen und Adressänderungen direkt an die Maillingliste melden.)

 

INHALT

 Translate

 EDITORIAL  PDF/X setzt sich durch

 A

 *****
 STANDARD  Neue Webserver für PDF/X

P

 *****
 EVENT  Seybold PDF Conference

A

 ****
 ACROBAT  Updates nur für Windows

W

 **
 TOOLS  Neue Produkte

A

 ****
 TOOLS  Neue Versionen

A

 ****
 TOOLS  Neue Freeware

A

 ****
 TOOLS  Neue Datenbank

A

 ***
 KNOWHOW  Interessante Artikel

A

 ***
 BUCHTIPP  PostScript- & PDF-Bibel

A

 ****
 TUTORIAL  Best Practices

A

 ***
 PDFNEWS  Interessante Meldungen

A

 ****


EDITORIAL:  PDF/X setzt sich durch  (A / *****)

Vor kurzem fand die Seybold-Konferenz in New York statt. Sie war
überraschend im letzten Herbst von Boston (im April) nach New
York (im Februar) verschoben worden. Ob dies der Grund für die
mickrige Ausstellung (sowohl auf Seiten der Aussteller als auch
der Besucher) war oder die gegenwärtig schlechte ökonomische
Stimmung in den USA, bleibt offen. Erstmals hat Seybold dem
Thema PDF eine eigene, zweitägige Konferenz gewidmet. Aber auch
hier war der Zustrom nicht besonders gross. Trotzdem gab es
interessante Vorträge und einige überraschende Enthüllungen
während der Keynote von Adobe (vgl. Meldung in dieser Ausgabe).

Das Hauptthema in New York war aber die Bekanntgabe von Times
Inc., einer der weltweit grössten Zeitschriftenverlage, dass
Anzeigen für ihre 56 Zeitschriftentitel ab 1. Juni nur noch im
PDF/X1a-Format angeliefert werden können. Auch die Weitergabe
der fertigen Ganzseiten an die verschiedenen Druckstandorte soll
ab 1. Juni im PDF/X-Format erfolgen. Wie ich im Gespräch mit dem
Projektleiter, Kin Wah Lam, erfahren habe, will Time Inc. auf
PDF/X-3 umsteigen, sobald diese Norm von der ISO offiziell
verabschiedet ist.

PDF/X1a ist bereits seit Dezember ein offizieller ISO-Standard.
Am 22. April endet die Abstimmungsperiode für die Version
PDF/X-3, die auch ICC-basierende Arbeitsabläufe ermöglicht.
Dieser Normentwurf wurde von Olaf Drümmer und mir im Auftrag der
schweizerischen und deutschen ISO-Kommissionen ausgearbeitet.

Ich gehe davon aus, dass das Thema PDF/X auch in Europa grosse
Bedeutung erlangen wird und bald ähnliche Bekanntmachungen wie
diejenige von Time Inc. auch die letzten Zweifler wachrütteln
werden.

Das Interesse an den PDF/X-Seminaren, die ich zusammen mit den
Landesverbänden der Druckindustrie in verschiedenen Städten
durchführe, ist auf jeden Fall bereits jetzt sehr gross.
Details können wie immer der Terminübersicht entnommen werden.

In der Schweiz werden die PDF/X-Seminare übrigens in
Zusammenarbeit mit der A&F Computersysteme AG Anfang Juni
durchgeführt:
- Mittwoch, 5. Juni 2002, 13.30 - 17.00 Uhr in Ostermundigen/Bern
- Donnerstag, 6. Juni 2002, 13.30 - 17.00 Uhr in Zürich
- Freitag, 7. Juni 2002, 9.00 - 12.30 Uhr in Zofingen
- Freitag, 7. Juni 2002, 13.30 - 17.00 Uhr in Zofingen
Eine Seminarbeschreibung mit Online-Anmeldung finden Sie hier:
http://www.prepress.ch/pdfx-ch.html

PDF/X wird natürlich auch auf dem Frühjahrssymposium der
Publishing Praxis in Stuttgart eine wichtige Rolle spielen.
Dieses Jahr sind zwei Konferenzen besonders interessant:
- Mittwoch, 17. April 2002: Workflow-Konferenz
- Donnerstag, 18. April 2002: PDF2002-Symposium
Weitere Informationen inkl. Online-Anmeldung im Internet.

Es wird sicher ein spannender Frühling...

Stephan Jaeggi


STANDARD:  NeueWebserver für PDF/X  (P / *****)

Für den schnellen Zugriff auf die wachsenden Informationen rund um den PDF/X ISO-Standard gibt es eine neue PDF/X-Webseite auf meinem Webserver. Auf www.pdfx3.org kann man die Vorabversion des PDF/X-3 Inspektors (Freeware) herunterladen.


EVENT:  Seybold PDF Conference in NYC  (A / ****)

Auf der nach New York verschobenen Seybold Conference wurde zum ersten Mal eine spezielle PDF Conference organisiert. Im Eröffnungsvortrag hat Adobe in einer Technologie-Demo ein spezielle Version des Acrobat Readers mit einer Sichern-Funktion gezeigt, mit der auch Kommentare bearbeitet werden können, wenn die PDF-Datei über entsprechende Rechte verfügt. Auf den Bildern auf pdfnews.de sieht man auch, dass eine Ebenen-Funktion (z.B. für verschiedene Sprachversionen) in Arbeit ist. Hoffentlich kommen diese Funktionen auch tatsächlich in der nächsten Acrobat-Version...


ACROBAT:  Updates nur für Windows  (W / **)

Für die Windows-Version von Acrobat 5.0.5 hat Adobe in den letzten Tagen eine Reihe von Updates herausgebracht:

Accessibility and Forms Patch für die Windows-Version von Acrobat 5.0.5. Es sollen damit v.a. Probleme bei der Verwendung von PDF-Dokumenten mit Vorleseprogrammen für Sehbehinderte gelöst werden. Auch werden in Acrobat 5.0.5 geänderte JavaScript- und Formularfunktionen wieder rückgängig gemacht, um die Kompatibilität zu früheren Versionen wieder herzustellen. Das macht aber die Arbeit der Formularentwickler auch nicht unbedingt einfacher, da sicher nicht alle Anwender von Acrobat 5.0.5 diesen Patch installieren werden (und was machen Mac-Anwender?).

Das Acrobat Enterprise Installation Tool (AEIT) gibt es nun in Version 1.2. Damit kann das Acrobat-Installationsprogramm für Windows angepasst werden.

Ausserdem sind für Windows die Acrobat 5.0.5 Updater für weitere Sprachen (Chinesisch, Koreanisch, Dänisch, Holländisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch) erschienen.

Die Mac-Anwender scheint man wieder einmal vergessen zu haben...


TOOLS:  Neue Produkte  (A / ****)

In den letzten Wochen wurden einige neue interessante Programme und Plugins angekündet:

  • pdfSaveasPDF1.3 (Callas) -- Sichern als PDF Version 1.3 in Acrobat 5.0
  • Autopilot (Callas) -- Automatisierung von Acrobat-Plugins
  • Quite Revealing (Quite) -- Visuelle Inspektion von PDF-Objekten
  • Instant PDF (Enfocus) -- Druckertreiber mit Preflight-Funktion
  • Jaws PDF Server (Global Graphics) -- Zentrale PDF-Konvertierung
  • Jaws PDF Courier (Global Graphics) -- Uebermittlung von PDF-Dateien

  • TOOLS:  Neue Versionen  (A / ****)

    Rund um die Seybold-Konferenz kamen auch neue Versionen von bestehenden PDF-Tools heraus. Einige wenig sind bereits an MacOS X angepasst:

  • PitStop 5.0.1, PitStop Server 2.0.1 (Enfocus) -- Achtung: Neue Installer!!!
  • Quite A Box of Tricks 1.5c, Quite Imposing 1.5c (MacOS X kompatibel)
  • Acrobat Distiller Server 5.0 (Adobe) für Windows und Unix
  • CrackerJack 3.2.5 (Lantana) -- kompatibel zu Acroabat 5.0.5
  • CrackerJack 4.0 (Lantana) -- neue Funkionen (u.a. Preview)
  • DynaStrip 3.5.0 (Dynagram) -- Ausschiessprogramm
  • Preps 4.1 und Preps 4.1.1 Updater (Scenicsoft) -- Ausschiessprogramm
  • Trapwise 3.5.1 (Scenicsoft) -- Überfüllungen
  • Supertrap 3.0 (Heidelberg) -- Überfüllungen
  • PDF/X-1 Checkup 2.0 (Apago) -- PDF/X-1 Preflight und Konvertierung
  • ImageAlter 1.1 (Apago) -- Erzeugen von Alternate Images
  • CaslonFlow 2.1 (Caslon IT) -- Automatisierung
  • Jaws PDFCreator 2.1.1 (Global Graphics) -- Distiller Clone
  • Apogee Create Series 3 (Agfa) -- Normalizer und Preflight

  • TOOLS:  Neue Freeware  (A / ****)

    Auch bei den kostenlosen Tools hat sich in letzter Zeit einiges getan. Teilweise haben neue Versionen von älteren Tools einen anderen Namen bekommen:

  • Color TIFF XT (Creo) -- Bessere PS-Ausgabe aus QuarkXPress
  • Distiller Assistant (Creo) -- Startup-Datei für Distiller
  • Distiller Secrets 1.0.4 (Impressed) -- Auslesen der Distiller-Einstellungen
  • MVPDFTools 1.0 (Marc Veron) -- JavaScript-Tools
  • JavaScript Corner (Formatix) -- JavaScript-Beispiele

  • TOOLS:  Neue Datenbank  (A / ***)

    Die PDF-Worker-Datenbank hat nach einer längeren Testphase nun ihren Betrieb aufgenommen. Es werden dort Tools und Dienstleistungen rund um PDF beschrieben. Die Einträge erfolgen durch die Entwickler selbst. Sie werden aber von der Redaktion gesichtet und bewertet.


    KNOWHOW:  Interessante Artikel  (A / ***)

    Folgende interessante Artikel sind seit dem Erscheinen der letzten Ausgabe von PDF-AKTUELL im Internet veröffentlicht worden:

  • Die Geschichte von Acrobat ist eine Geschichte der Missverständnisse (Thomas Wanka, pdfnews.de, Deutsch)
  • PDF-World 01/2002 (Actino, Deutsch)
  • John Warnock on PDF: Its Past, Present and Future (Bernd Zipper, PlanetPDF, Englisch)
  • Successful Color Management in PDF Workflows (Lou Prestia, Seybold Report, Englisch)

  • BUCHTIPP:  PostScript- & PDF-Bibel  (A / ****)

    Thomas Merz hat seine PostScript- und PDF-Bibel in einer stark überarbeiteten Ausgabe neu herausgebracht. Olaf Drümmer von Callas hat zwei Kapitel zu den Themen Farbe und Druckvorstufe beigesteuert. Als Leseprobe können zwei interessante Kapitel zum Thema JavaScript und pdfmarks kostenlos heruntergeladen werden. Die Anschaffung des ganzen Buches lohnt sich auf jeden Fall (auch für Besitzer der ersten Ausgabe).


    TUTORIAL:  Best Practices  (A / ***)

    Slomo Perets hat auf PlanetPDF eine Reihe von Tutorials zu den Themen Dateigrösse, Lesezeichen, Verknüpfungen und Fonts mit nützlichen Hinweisen aus der Praxis veröffentlicht.


    PDFNEWS:  Interessante Meldungen  (A / ****)

    Seit der letzten Ausgabe von PDF-AKTUELL sind folgende interessante Meldungen auf www.pdfnews.de publiziert worden:

  • AutoPilot - Callas veröffentlicht White Paper  (P / ****)
  • Seybold: Creo zeigte Pagelet 2  (P / ***)
  • Creo PDF Seps2Comp 1.7 am Horizont (P / ***)
  • DTP Utilities 1.0.1 - Quark Tools auch für PDF/EPS Export (P / **)
  • Verband Schweizer Druckindustrie empfiehlt Certified PDF  (P / ***)
  • Screen Trueflow jetzt mit Certified PDF-Technologie  (P / ***)
  • Seminar: PDF Solutions Tour 2002 (A / ***)
  • PS2PDF konvertiert online und kostenlos PS-Dateien zu PDF  (A / **)
  • "PDF-Konverter" light von Englram&Partner  (A / **)
  • SimplePDF online: Demo-Angebot erweitert  (A / **)
  • Zwei Acrobat 5.0.5 Batchsequenzen bei Planetpdf.com (D / ***)
  • Probleme beim "Suchen" unter Mac OS X (M / ***)
  • Adobe will eFormular-Firma Accelio kaufen (F / ****)
  • Adobe: Content Server für E-Books mit neuer Preisgestaltung  (E / **)
  • Server-basierte PDF-Verschlüsselung: FileOpen bringt WebPublisher2  (E / **)
  • PDF-Browser von Ansyr nun modifizierbar  (E / **)
  • Best-Newspaper - Formulare im Reader sichern  (F / ***)

  •       Archiv      


    RUBRIK

     A  Allgemein
     C  CD-ROM
     D  Developer (v.a. für Entwickler und fortgeschrittene User interessant)
     E  eBook / ePaper
     F  Formulare
     I  Internet
     M  Macintosh
     O  Office
     P  Prepress
     W  Windows


    BEWERTUNG

     *****  höchste Priorität, unbedingt lesen
     ****  sehr wichtig, sollte man lesen
     ***  wichtig, lesenswert
     **  weniger wichtig, nur bei speziellen Interesse lesen
     *  der Vollständigkeit halber aufgeführt


    Nicht alle hier aufgeführen Programme und PlugIns konnten getestet werden. Ich kann daher keine Garantie und auch keine Hotline-Funktion dafür übernehmen!

    Im Internet werden laufend Seiten und Adressen verändert. Es kann daher auch keine Garantie übernommen werden, dass alle Links immer funktionieren!


    Viele Verknüpfungen auf dieser Seite führen zu PDF-Dokumenten. Um diese lesen zu können, wird der Adobe Acrobat (Reader oder Exchange) in der Version 3.0 oder grösser benötigt. Der Acrobat Reader kann kostenlos heruntergeladen werden.


    Hinweis für den Ausdruck dieser Seiten:

    Es empfiehlt sich die Seiten entweder im Querformat oder
    mit einer Verkleinung (z.B. auf 84%) auszudrucken.


    Wenn Sie sich hier anmelden, dann werden Sie per E-Mail
    beim Erscheinen jeder neuen Ausgabe automatisch benachrichtigt.
    (Bitte auch Abmeldungen und Adressänderungen direkt an die Maillingliste melden.)


     Anzahl Besucher seit dem 28.8.98:


    © 2001, PrePress-Consulting Stephan Jaeggi
    Bottmingerstrasse 92, CH-4102 Binningen/Schweiz
    E-Mail: sjaeggi@prepress.ch