PDF
Aktuell
PDF
Seminare

PDF
Web

News
Letter

PDF-
Tutorials

Seybold
Presentations
Über
PPC

 

 

 PDF-AKTUELL 

 
Aktuelle Informationen über die PDF-Technologie.

Nr. 49  /  05-04-06

Copyright © 2005 by Stephan Jaeggi, PrePress-Consulting, Schweiz


PDF-AKTUELL erscheint unregelmässig
je nach Info-Eingang und verfügbarer Zeit.


Wenn Sie sich hier anmelden, dann werden Sie per E-Mail
beim Erscheinen jeder neuen Ausgabe automatisch benachrichtigt.
(Bitte auch Abmeldungen und Adressänderungen direkt an die Maillingliste melden.)

INHALT

 English
 Français
 EDITORIAL  Acrobat 7.0.1 erschienen!

 A

 *****
 ADOBE  Acrobat 7.0.1 Update installieren

A

 *****
 PLUGINS  Updates für Acrobat 7 verfügbar

A

 *****
 JAEGGI  Settings für Distiller 7.0 Professional

A

 ****
 ADOBE  Testversion von Acrobat 7.0 Professional

W

 ***
 ADOBE  CS 2 mit neuen PDF-Funktionen

P

 ***
 CALLAS  Neue Plug-ins für Ebenen und Farbe

P

 ****
 SCHWEIZ  PDF/X-ready Initiative gegründet

P

 ***
 ADOBE  Vorträge der Acrobat 7 Tour

A

 ***
 ACTINO  PDF World 01/2005

A

 **


EDITORIAL:  Acrobat 7.0.1 erschienen!  (A / *****)

Seit einigen Wochen wird nun Acrobat 7.0 ausgeliefert. Viele
Anwender haben bereits ein Upgrade-Seminar besucht und sind
erfolgreich auf die neue Version umgestiegen.

Wie bei jeder neuen Version haben sich natürlich auch diesmal
wieder einige "Bugs" (Fehler) eingeschlichen. Diesmal sind es
aber erstaunlich wenige Fehler. Mit Unterstützung meiner
Seminarteilnehmer habe ich in den letzten Wochen wie bei den
vorangegangenen Versionen eine Fehlerliste zusammengestellt.

Vor einigen Tagen ist nun von Adobe bereits die Fehlerbehebungs-
Version Acrobat 7.0.1
freigegeben worden. Neugierig habe ich
natürlich sofort überprüft, ob "meine" Fehler bereits behoben
worden sind. Leider behebt dieser Update nur einen der Fehler
auf meiner Liste. Ich hoffe daher, dass dies nicht der letzte
Update gewesen ist.

Ich möchte die Leser von PDF-AKTUELL deshalb bitten, mir weitere
Fehler für meine Liste zuzusenden. Der Zweck ist einerseits,
dass alle Anwender vor möglichen Stolpersteinen gewarnt sind und
andererseits werde ich diese Fehler natürlich auch an die
Adobe-Entwickler weiterleiten, damit diese im nächsten Update
behoben werden können.

Der Umstieg auf die Version 7 lohnt sich aber nach den
bisherigen Erfahrungen trotzdem jetzt schon. Keiner dieser
Fehler verunmöglicht das Arbeiten. Wenn man die Fehler kennt,
kann man die Probleme relativ einfach umgehen. Ausserdem läuft
die neue Version stabiler und schneller als die Version 6 und
es sind, gerade im Bereich der Druckproduktion, viele neue und
interessante Funktionen hinzugekommen. Zudem sind auch die
bestehenden Werkzeuge dank der neuen Benutzeroberfläche
einfacher einsetzbar.

In der Zwischenzeit haben auch alle wichtigen Entwickler von
Plug-ins ihre Produkte an die neue Acrobat-Version angepasst.
Dies war v.a. auf der Mac-Seite wichtig, da die bisherigen Tools
auf Grund eines Wechsels der Programmiertechnologie durch Adobe
nicht mit Acrobat 7 kompatibel waren. Links zum kostenlosen
Herunterladen der neuen Versionen
finden Sie ebenfalls in dieser
Ausgabe von PDF-AKTUELL.

Da längst noch nicht alle Anwender auf die neue Version
umgestiegen sind, habe ich mich entschlossen, die erfolgreichen
Acrobat 7 Upgrade-Seminare an den meisten Seminarorten nochmals
zu wiederholen.

Bis zu den Sommerferien sind folgende Termine geplant:
- 18.04.05: Berlin
- 20.04.05: Hannover
- 21.04.05: Freiburg
- 27.04.05: Heidelberg
- 28.04.05: Nürnberg
- 10.05.05: Stuttgart-Kemnat
- 31.05.05: Olten (Schweiz)
- 07.06.05: Düsseldorf
- 29.06.05: Hamburg
- 05.07.05: München-Ismaning
- 13.07.05: Darmstadt

Die vollständige Terminliste mit den Veranstaltern findet man hier.

Für das Seminar in der Schweiz kann man sich direkt online anmelden.

Der Besuch dieses Seminars, die ausführlichen Seminarunterlagen
sowie die speziell für dieses Seminar geschaffene Webseite
ermöglichen einen schnellen und kompakten Einstieg in die neue
Version. Die Teilnehmer können mit geringem Aufwand problemlos
auf Acrobat 7 umsteigen und die vielen Vorteile vom ersten Tag
an nutzen.

Stephan Jaeggi


ADOBE:  Acrobat 7.0.1 Update installieren  (A / *****)

Das Update kann entweder über die im Hilfe-Menü aller Acrobat-Produkte integrierte Funktion "Jetzt nach Updates suchen..." installiert oder die kostenlosen Updates (gültig für alle Sprachen) können hier heruntergeladen werden:


PLUGINS:  Updates für Acrobat 7 verfügbar  (A / *****)

Die meisten Hersteller haben bereits (mit einer Ausnahme) kostenlose Updates ihrer Plug-ins veröffentlicht:


JAEGGI:  Settings für Distiller 7.0 Professional  (A / ****)

Nach intensiven Tests habe ich meine Settings für den Acrobat Distiller 7.0 Professional freigegeben. Die Joboptions-Dateien sind als Dateilanlage in einem PDF-Dokument "verpackt" und können mit einem Doppelklick direkt aus dem PDF installiert werden! Da die Einstellungen nur mit der Version 7.0 Professional funktionieren, wird dies von einem JavaScript beim Öffnen des PDF-Dokumentes überprüft...


ADOBE:  Testversion von Acrobat 7.0 Professional  (A / ***)

Bei Adobe kann man eine 30-Tage-Testversion von Acrobat 7.0 Professional für Windows in Deutsch herunterladen (Achtung: über 115 MB). Leider gibt es wiederum keine Testversion für den Macintosh!


ADOBE:  Creative Suite 2 mit neuen PDF-Funktionen  (A / ***)

Diese Woche hat Adobe die Creative Suite 2 für Juni angekündigt. In dieser Version sind einige Verbesserungen bezüglich der PDF-Integration eingebaut. Besonders interessant ist, dass in Zukunft auch Adobe InDesign, Illustrator, PhotoShop und sogar GoLive die Distiller-Einstellungen für die Konfigurierung des PDF-Exports benutzen können. Jetzt wird auch klar, warum diese seit der letzten Version "Adobe PDF Einstellungen" und nicht mehr "Distiller-Settings" heissen. D.h. meine Einstellungen werden also auch in der Creative Suite verwendet werden können. Dies habe ich allerdings noch nicht getestet!


CALLAS:  Neue Plug-ins für Ebenen und Farbe  (P / ****)

Der Softhersteller Callas aus Berlin (u.a. Entwickler der Preflight-Funktion von Acroabat Professional) hat zwei neue, interessante (und kostengünstige) Plug-ins für Acrobat 6 und 7 herausgebracht:

  • Der pdfLayerMaker vereinfacht den Umgang mit Ebenen in Acrobat. Es können nach verschiedenen (mitgelieferten) Kriterien neue Ebenen angelegt werden. Die Kriterien können übrigens mit der Acrobat-Preflight-Funktion auch selbst erstellt werden.
  • Das zweite Plug-in heisst pdfColorConvert und ermöglicht einfache, aber trotzdem professionelle Farbraumtransformationen auf Basis von ICC-Profilen. Die wichtigsten Standard-Profile werden gleich mitgeliefert.
  • Demo-Versionen von beiden Plug-ins stehen zum Testen zur Verfügung.


    SCHWEIZ:  PDF/X-ready Initiative gegründet  (P / ***)

    Anfang Jahr wurde in der Schweiz die PDF/X-ready Initative gegründet. Alle wichtigen Systemintegratoren, Schulungsanbieter, Berater, Verbände und Fachzeitschriften der Schweiz vereinen Ihre Kräfte, um die Verbreitung der ISO-Norm PDF/X zu fördern. In Kürze gibt es auf der Webseite der Vereinigung mehr Informationen. Erste Kontakte zur Ausweitung der Aktivitäten in andere Länder sind auch bereits geknüpft.


    ADOBE:  Vorträge der Acrobat 7 Tour  (A/ ***)

    Anfang Jahr hat Adobe eine Acrobat 7 Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz durchgeführt. Die Vorträge der Acrobat 7 Tour 2005 und einige Video-Workshops stehen online zur Verfügung.


    ACTINIO:  PDF World 01/2005  (A / **)

    In der neusten Ausgabe der PDF World von Actino sind einige (kritische) Artikel zu Acrobat 7 erschienen. Daneben gibt es Neuigkeiten zu den von Actino vertriebenen PDF-Tools.


          Archiv      


    RUBRIK

     A  Allgemein
     C  CD-ROM
     D  Developer (v.a. für Entwickler und fortgeschrittene User interessant)
     E  eBook / ePaper
     F  Formulare
     I  Internet
     M  Macintosh
     O  Office
     P  Prepress
     W  Windows


    BEWERTUNG

     *****  höchste Priorität, unbedingt lesen
     ****  sehr wichtig, sollte man lesen
     ***  wichtig, lesenswert
     **  weniger wichtig, nur bei speziellen Interesse lesen
     *  der Vollständigkeit halber aufgeführt


    Nicht alle hier aufgeführen Programme und PlugIns konnten getestet werden. Ich kann daher keine Garantie und auch keine Hotline-Funktion dafür übernehmen!

    Im Internet werden laufend Seiten und Adressen verändert. Es kann daher auch keine Garantie übernommen werden, dass alle Links immer funktionieren!


    Viele Verknüpfungen auf dieser Seite führen zu PDF-Dokumenten. Um diese lesen zu können, wird der Adobe Acrobat (Reader oder Exchange) in der Version 3.0 oder grösser benötigt. Der Acrobat Reader kann kostenlos heruntergeladen werden.


    Hinweis für den Ausdruck dieser Seiten:

    Es empfiehlt sich die Seiten entweder im Querformat oder
    mit einer Verkleinung (z.B. auf 84%) auszudrucken.


    Wenn Sie sich hier anmelden, dann werden Sie per E-Mail
    beim Erscheinen jeder neuen Ausgabe automatisch benachrichtigt.
    (Bitte auch Abmeldungen und Adressänderungen direkt an die Maillingliste melden.)


     Anzahl Besucher seit dem 28.8.98:


    © 2005, PrePress-Consulting Stephan Jaeggi
    Bottmingerstrasse 92, CH-4102 Binningen/Schweiz
    E-Mail: sjaeggi@prepress.ch