PDF
Aktuell
PDF
Seminare

PDF
Web

News
Letter

PDF-
Tutorials

Seybold
Presentations
Über
PPC

 

 

 PDF-AKTUELL 

 
Aktuelle Informationen über die PDF-Technologie.

Nr. 80  /  13-09-04

Copyright © 2013 by Stephan Jaeggi, PrePress-Consulting, Schweiz


PDF-AKTUELL erscheint unregelmässig
je nach Informations-Eingang und verfügbarer Zeit.


INHALT

 
 Translate
 EDITORIAL  Drei Videos in drei Sprachen

P /

 *****
 PDFX-READY  Output-Test V3.0 für PDF/X-4

P /

 ****
 ACROBAT11  Unterschriftbalken loswerden

A /

 ***
 ACROBAT11  Lösung für defekte Farbmessung

P /

 ***
 PDF ASSOC.  Matterhorn-Protokoll für PDF/UA

B /

 **
 BARRIEREFREI  PDF Accessibility Checker 2

B /

 ***
 BARRIEREFREI  PDF-Reader für Sehbehinderte

B /

 ***
 LEITFADEN  Korrekturen in PDF

P /

 ***
 ENFOCUS  Connect 11 erschienen

P /

 ***
 ENFOCUS  PitStop 12 kommt am 8. September

P /

 ****
 GBLGRAPHICS  Harlequin Host Renderer V4.0

P /

 **
 20 JAHRE PDF  Vergleich PDF und Papst

A /

 ***

Aktuelle Seminartermine von Stephan Jaeggi

EDITORIAL:  Drei Videos in drei Sprachen  (P / *****)

Liebe PDF-Anwender,

Während der ruhigeren Sommerzeit sind drei Videos zum Thema PDF/X und PDFX-ready in drei Sprachen entstanden:

Mit dem im zweiten Video vorgestellten PDFX-ready Output-Test V3.0 für PDF/X-4, ist der letzte wichtige Baustein für einen sicheren PDF/X-4-Workflow nun verfügbar. Es gibt jetzt keinen Grund mehr zu warten!

Nach den Sommerferien werde ich deshalb meine PDF/X-4 Seminare wieder aufnehmen.

Es sind bereits folgende Termine geplant:

  • 26.09.13: Stuttgart-Kemnat (D)
  • 03.10.13: Olten (CH)
  • 12.11.13: Düsseldorf (D)
  • 13.11.13: Frankfurt (D)
  • 28.11.13: Wien (A)
  • 13.02.14: Hamburg (D)

Termine für einige weitere Seminare (u.a. in Ismaning und Hannover) sind für 2014 vorgesehen und werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Ich würde mich freuen, Sie an einem dieser Seminare begrüssen zu dürfen.

Bis bald

Stephan Jaeggi

ee


PDFX-READY:  Output-Test V3.0 für PDF/X-4 (P / ****)

Vor kurzem haben wir den PDFX-ready Output-Test V3.0 veröffentlicht. Neben den Testelementen der bisherigen PDF/X-1a-Testform werden jetzt auch PDF/X-4-Funktionen (Transparenz, JPEG2000-/JBIG2-Kompression, 16bit-Bilder, Opentype-Fonts) geprüft. Neu gibt es zum Output-Test eine ausführliche Dokumentation in deutsch, in der jedes Testelement beschrieben und jeweils ein gutes und ein fehlerhaftes Ergebnis abgebildet ist. Es lohnt sich, mit Hilfer dieser vier Test-Seiten zu testen, ob Ihr Ausgabeworkflow PDF/-4-kompatibel ist! Falls nicht, findet man in der Dokumentation wertvolle Hinweise zur Optimierung.


ACROBAT11:  Unterschriftsbalken loswerden (A / ***)

Adobe hat in Acrobat (und Reader) 11.0.3 eine neue Unterschriftenerkennung eingebaut. Wenn z.B. die Worte "Signatur" oder "Unterschrift" im Text gefunden werden, wird oben im Fenster ein grüner Balken eingeblendet. Darin ist eine Schaltfläche mit der man die EchoSign-Funktion öffnen kann. Abgesehen davon, dass EchoSign-Unterschriften hierzulande nicht rechtsgültig sind, NERVT DIESER BALKEN GEWALTIG! Denn in den wenigsten Fällen will ich ein solches Dokument (z.B. eine Druckvorlage) unterschreiben.

Glücklicherweise hat Adobe mittlerweile (ziemlich spartanische beschriebene) Methoden zum Abstellen dieser Funktion für Mac und Windows publiziert. Die Anpassungen sind allerdings nicht ganz einfach. Auf dem Mac ist eine Änderung einer Präferenzdatei innerhalb des Programmpakets notwendig, während unter Windows ein Eingriff in die Registery gemacht werden muss. Bei einem amerikanischen Kollegen habe ich eine ausführlichere Anleitung gefunden.

Diese Methoden sind nicht sehr benutzerfreundlich und für viele Anwender keine Option, da sie keinen Zugriff auf diese Systemdateien haben. Es ist also zu hoffen, dass Adobe eine Option zum Ausschalten dieses lästigen Balkens in die Voreinstellungen aufnimmt (ähnlich wie dies für den PDF/A-Balken möglich ist).


ACROBAT11:  Lösung für defekte Farbmessung (P / ***)

Zwei Seminarteilnehmer hatten mir gemeldet, dass bei Ihnen in Acrobat XI die Farbmessfunktion in der Ausgabevorschau nicht mehr funktionieren würde. Nun haben wir endlich die Ursache dafür gefunden. In den Seitenanzeige-Voreinstellungen muss die Option "Seiten-Cache verwenden" aktiviert sein, sonst streikt die Farbmessfunktion (gilt nur für Acrobat XI)!


PDF ASSOC.:  Matterhorn-Protokoll für PDF/UA  (B / **)

Die PDF Association hat das Matterhorn-Protokoll 1.0 veröffentlicht. Dies ist ein Prüfkatalog für Konformität mit dem PDF/UA-Standard für barrierefreie PDF-Dokumente.


BARRIEREFREI:  PDF Accessibility Checker 2  (B / ***)

Der PDF Accessibility Checker (PAC2) ist ein Prüfprogramm für PDF/UA-Dateien. PAC2 ist das erste Tool, das die Barrierefreiheit gemäss dem Matterhorn-Protokoll der PDF Association prüft. PAC2 wird Dank der Unterstützung mehrerer Sponsoren von der Schweizer Stiftung «Zugang für alle» kostenlos zur Verfügung gestellt. Leider gibt erst eine Windows-Version.


BARRIEREFREI:  PDF-Reader für Sehbehinderte (B / ***)

Der Schweizerische Zentralverein für das Blindenwesen (SZB) hat in Zusammenarbeit mit der Stiftung «Zugang für alle» und dem Dienstleister xyMedia den kostenlosen VIP-Reader für Sehbehinderte entwickelt (VIP steht für Visually Impaired People). Das Tool ist für Windows, Mac und Linux erhältlich.


LEITFADEN:  Korrekturen in PDF  (P / ***)

Bei AcrobatUsers.de habe ich einen guten Leitfaden für das Anbringen von Korrekturen in PDF gefunden. Darin wird ausführlich beschrieben, wie man die Kommentar-Werkzeuge von Acrobat für das Anbringen von eindeutigen Korrekturen einsetzen kann.


ENFOCUS:  Connect 11 erschienen  (P / ***)

Enfocus hat als Nachfolger von Instant PDF das Datenübermittlungs-Tool Connect 11 herausgebracht. Es enthält den Adobe Normalizer (Distiller) zum Konvertieren von PostScript-Daten, die über einen speziellen Druckertreiber erzeugt werden. Es ist aber auch ein direkter PDF-Export z.B. aus InDesign möglich. Anschliessend an die PDF-Erzeugung kann die Datei (optional) mit dem integrierten PitStop-Preflight geprüft und/oder mit Aktionslisten korrigiert werden. Eventuelle Fehler können vom Erzeuger freigegeben werden. Der Kunde kann in einem konfigurierbaren Jobticket zusätzliche Informationen zum Auftrag eingeben. Zum Schluss wird die PDF-Datei an eine im Connector hinterlegte Adresse (E-Mail, FTP, Switch) versandt.


ENFOCUS:  PitStop 12 kommt am 8. September (P / ****)

Pünktlich zur Eröffnung der PRINT 2013 in Chicago am nächsten Sonntag will Enfocus die neue Version 12 von PitStop Professional und PitStop Server auf den Markt bringen. Auf einigen Videos werden die Highlights ausführlich vorgestellt. Neu integriert Enfocus die Adobe PDF Library in PitStop und PitStop Server und kann somit die gleiche Transparenzreduktionstechnologie verwenden, wie Acrobat oder die Callas pdfToolbox. Bisher hatte Enfocus die Transparenzreduktion von Esko eingesetzt.


GLBGRAPHICS:  Harlequin Host Renderer V4.0 (P / **)

Global Graphics hat die Version 4 ihres Harlequin Host Renderers für Highend-Digitaldruck (z.B. HP Indigo) herausgegeben. Es gibt u.a. neue Farbmanagement und -Kalibrier-Funktionen. Das RIP kann auch PDF/VT-Daten optimiert ausgeben.


20 JAHRE PDF:  Vergleich PDF und Papst (A / ***)

Zum Schluss noch etwas zum Schmunzeln. Die deutschsprachigen PR-Agenturen von Adobe haben zum 20jährigen Geburtstag von Acrobat und PDF eine etwas unglückliche Pressemitteilung mit dem Titel «PDF wird 20 - Das meistgenutzte Dateiformat ist sogar bekannter als der Papst» veröffentlicht. Das hat die Digital-Redaktion des Schweizer Radio und Fernsehen zum einem lustigen Vergleich von PDF und dem Papst (Video, 1:22 und Audio, 2:57) veranlasst. Für diejenigen, die Mühe mit dem Basler und Berner Dialekt haben, gibt es eine schriftliche Zusammenfassung in Hochdeutsch... Viel Spass!


      Archiv      


RUBRIK

 A  Allgemein
 B  Barrierefreiheit
 D  Developer (v.a. für Entwickler + fortgeschrittene User interessant)
 E  eBook / ePaper
 F  Formulare
 I  Internet
 M  Macintosh
 O  Office
 P  Prepress
 W  Windows


BEWERTUNG

 *****  höchste Priorität, unbedingt lesen
 ****  sehr wichtig, sollte man lesen
 ***  wichtig, lesenswert
 **  weniger wichtig, nur bei speziellen Interesse lesen
 *  der Vollständigkeit halber aufgeführt


Nicht alle hier aufgeführen Programme und PlugIns konnten getestet werden. Ich kann daher keine Garantie und auch keine Hotline-Funktion dafür übernehmen!

Im Internet werden laufend Seiten und Adressen verändert. Es kann daher auch keine Garantie übernommen werden, dass alle Links immer funktionieren!


Wenn Sie sich hier anmelden, dann werden Sie per E-Mail
beim Erscheinen jeder neuen Ausgabe automatisch benachrichtigt.
(Bitte auch Abmeldungen und Adressänderungen melden.)


© 2013, PrePress-Consulting Stephan Jaeggi
Bottmingerstrasse 92, CH-4102 Binningen/Schweiz
E-Mail: sjaeggi@prepress.ch